Inhalt: Traditionelles Wohnhaus mit großem Nebengebäude

Kauf - Haus

Traditionelles Wohnhaus mit großem Nebengebäude

Kontakt aufnehmenEinfamilienhaus in 31609 Balge kaufen
Portal-Nummer: MWI011632

Traditionelles Wohnhaus mit großem Nebengebäude
Traditionelles Wohnhaus mit großem NebengebäudeTraditionelles Wohnhaus mit großem Nebengebäude    

7 Fotos
ansehen

Details zur Immobilie

Kaufpreis:130.000,00 €
Preis pro m²:ca. 613,21 €
Kaufpreisrechner:Kaufnebenkosten berechnen »
Courtage:5,95 %
Immobilienart:Haus
Kategorie:Einfamilienhaus
Ort:31609 Balge
Ortsteil:Sebbenhausen
Straße:Die genaue Adresse erfahren Sie beim Anbieter.
Wohnfläche:ca. 212,00 m²
Nutzfläche:ca. 190,00 m²
Keller:Teilkeller
Ausstattung:Standard
Grundstück:ca. 1.500,00 m²
Zimmer:8 (gesamt)
Küche: mit Einbauküche
Badezimmer:✔ mit Fenster
Abstellraum:
Bodenbeläge:Fliesen, Laminat
Baujahr:1920
Dachform:Satteldach
Bauweise:massiv
Letzte Modernisierung:2016
Zustand:Modernisiert
Heizungsart:Zentralheizung
Energieträger:Öl
Terrassen:1
Garten:
Übernahme:nach Vereinbarung
Carport:
Stellplatz:
Einstellplätze:3
Referenz:20975
Portal-Nummer:MWI011632

Druckansicht Druckansicht

Kontakt zum Anbieter

Anfrage




 



Infomaterial gewünscht
Besichtigung gewünscht
Rückruf gewünscht

Sparkasse Nienburg

Anbieter dieser Immobilie

Sparkasse Nienburg

Ansprechpartner/in
Frau Anette Ramm

Goetheplatz 4
31582 Nienburg (Weser)

Kontaktdaten anzeigen

Telefon: 05021 969-5614
Telefax: 05021 969-996600

E-Mail: Anette.Ramm@Sparkasse-Nienburg.de
Internet: www.sparkasse-nienburg.de

Weiterführende Informationen

Objektbeschreibung

Das Wohnhaus befindet sich in verkehrsgünstiger Lage, die größeren Orte Nienburg und Hoya sind mit dem Auto gut erreichbar.
Es handelt sich um ein sehr gepflegtes Einfamilienwohnhaus mit Teilkeller und ausgebautem Dachgeschoss. Die Außenwandflächen sind teils aus Rotstein, teils geputzt. Das Haus hat ein Satteldach, das erst in 2013 erneuert und gedämmt wurde.

Weitere umfangreiche Modernisierungsarbeiten wurden ebenfalls in den Wohnräumen in Erd- und Dachgeschoss durchgeführt. Erst in 2016 erfolgte der Einbau eines neuen Bades im EG.
Die Räumlichkeiten sind insgesamt großzügig geschnitten. Von der hellen Küche aus gelangt man auf die überdachte Terrasse und von dort in den ansprechend gestalteten Garten.

Zur Zeit wird das Wohnhaus als Einfamilienwohnhaus genutzt. Die Schaffung einer zweiten Wohneinheit ist aber durch Umbaumaßnahmen möglich.

Das zum Wohnhaus gehörende Nebengebäude mit ehemaligem Saal wird derzeit als Abstellraum genutzt, ist aber sanierungsbedürftig.

Druckansicht Druckansicht Weiteres Informaterial anfordern

Ausstattung

Heizung / Warmwasser:
Die vorhandene Ölzentralheizungsanlage wurde in 2003 eingebaut und seitdem regelmäßig durch eine Fachfirma gewartet.
Insgesamt 7 x 2.000 l Ölvorräte können in Kunststofftanks gelagert werden.
Im Wohnzimmer steht ein ummauerter Ofen zur Verfügung. Dieser ist bereits im Kaufpreis vorhanden.
In der Küche gibt es einen mit Holz zu befeuernden Herd.

In den Wohnräumen sind überall Flachheizkörper mit Thermostaten vorhanden.

Die Warmwasserversorgung (300 l Speicher) wird zentral über die Heizung gesteuert.

Fenster / Türen:
Die Fenster sind kunststoffgerahmt und isolierverglast und wurden nach und nach alle erneuert.

Die Haupteingangstür ist aus Kunststoff und hat einen Glaseinsatz. Bei der zweiten Eingangstür handelt es sich um eine Holztür, die nicht mehr benutzt wird.
Alle Innentüren sind ebenfalls aus Holz.

Küche:
Die vorhandene Einbauküche ist aus Massivholz im Landhausstil gefertigt. Auf Wunsch kann diese mit den vorhandenen E-Geräten im Haus verbleiben und ist bereits im Kaufpreis enthalten.

Sanitär:
Das Bad im Erdgeschoss wurde erst im vergangenen Jahr erneuert und modern mit Dusche und 2 Waschtischen ausgestattet.
Im Obergeschoss gibt es ein älteres WC.

Fußböden:
In allen Wohnbereichen ist Parkett bzw. Laminat verlegt, Bad und WC sind gefliest, die Treppe wurde mit Teppichboden versehen.

Energieausweis gemäß den §§ 16 ff. Energieeinsparverordnung (EnEV)

Gesetzliche Grundlage:ab Mai 2014
Art des Energieausweises:bedarfsorientiert
Endenergiebedarf250,3 kWh/(m²*a)
Warmwasser ist enthalten:nein
Heizungsart:Zentralheizung
Energieträger:Öl
Energieeffizienzklasse:H
Gebäudeart:Wohngebäude
Baujahr/Sanierung:1920
Letzte Modernisierung:2016
gültig bis:02.09.2027

Was ist ein Energieausweis?

Ein Energieausweis bewertet ein Gebäude energetisch. Ausstellung, Verwendung, Grundsätze und Grundlagen der Energieausweise werden in der Energieeinsparverordnung (EnEV) geregelt. Je nach Gebäude wird der Endenergiebedarf bzw. Endenergieverbrauch als Grundlage für den Energieausweis verwendet. Der angegebene Kennwert gibt den gemessenen Energieverbrauch in Kilowattstunden pro Jahr und m² Fläche (kWh/(a m²)) eines Gebäudes wieder. Dieser Wert soll einen Vergleich der Immobilie ermöglichen. In Energieausweisen ab 2014 wird die Energieeffizienzklasse angeben, die den Vergleich weiter vereinfachen soll. Die zu erwartenden Verbrauchskosten können durch den Energieausweis leider nicht ermittelt werden.

  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
  • 125
  • 150
  • 175
  • 200
  • 225
  • > 250

Energieeffiziensklasse
H
Endenergiebedarf
250,3 kWh/(m²*a) 

Umgebungskarte Balge

Die genaue Adresse dieser Immobilie
erfahren Sie beim Anbieter.Besichtigungstermin vereinbaren

Sparkasse Nienburg

Anbieter dieser Immobilie

Sparkasse Nienburg

Ansprechpartner/in
Frau Anette Ramm

Goetheplatz 4
31582 Nienburg (Weser)

Kontaktdaten anzeigen

Telefon: 05021 969-5614
Telefax: 05021 969-996600

E-Mail: Anette.Ramm@Sparkasse-Nienburg.de
Internet: www.sparkasse-nienburg.de

Impressum des Anbieters dieser Immobilie

Sparkasse Nienburg

Anstalt des Öffentlichen Rechts
Goetheplatz 4
31582 Nienburg

Bankleitzahl: 256 501 06
BIC: NOLADE21NIB

Handelsregister-Nr.: HR A 21724
beim Amtsgericht Walsrode

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
nach §27 a UStG: DE 116159984

Vorsitzende(r) des Vorstandes

Wolfgang Wilke

Mitglied des Vorstandes

Winfried Schmierer

Zuständige Aufsichtsbehörde

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Graurheindorfer Straße 108
D - 53117 Bonn
und
Marie-Curie-Straße 24-28
D - 60439 Frankfurt am Main

Zuständige Aufsichtsbehörde für Versicherungsvermittlung:
IHK Hannover
Schiffgraben 49
30175 Hannover

Versicherungsvermittler-registernummer

D-2S0X-0CHXV-21

Zum Web-Impressum der Sparkasse Nienburg.

Weitere Informationen über die Sparkassen-Finanzgruppe finden Sie unter www.sparkasse.de.

Kontakt aufnehmen
Nienburg | Online
Themen