Inhalt: Gepflegtes Wohnhaus mit großem Grundstück!

Kauf - Haus

Gepflegtes Wohnhaus mit großem Grundstück!

Kontakt aufnehmenEinfamilienhaus in 31603 Diepenau kaufen
Portal-Nummer: MWI012798

Gepflegtes Wohnhaus mit großem Grundstück!
Gepflegtes Wohnhaus mit großem Grundstück!Gepflegtes Wohnhaus mit großem Grundstück!

3 Fotos
ansehen

Details zur Immobilie

Kaufpreis:138.000,00 €
Preis pro m²:ca. 690,00 €
Kaufpreisrechner:Kaufnebenkosten berechnen »
Courtage:5,95 %
Immobilienart:Haus
Kategorie:Einfamilienhaus
Ort:31603 Diepenau
Ortsteil:Essern
Straße:Die genaue Adresse erfahren Sie beim Anbieter.
Wohnfläche:ca. 200,00 m²
Nutzfläche:ca. 340,00 m²
Ausstattung:Standard
Grundstück:ca. 3.008,00 m²
Zimmer:5 (gesamt)
Badezimmer:2 mit Badewanne, Dusche, Fenster
Gäste-WC:
Abstellraum:
Baujahr:1928
Dachform:Krüppelwalmdach
Bauweise:massiv
Letzte Modernisierung:2013
Zustand:Vollsaniert
Heizungsart:Zentralheizung
Energieträger:Öl
Etagen:1
Terrassen:1
Garten:
Garage:
Einstellplätze:1
Erschließung:vollerschlossen
Referenz:21373
Portal-Nummer:MWI012798

Druckansicht Druckansicht

Kontakt zum Anbieter

Anfrage




 



Infomaterial gewünscht
Besichtigung gewünscht
Rückruf gewünscht

AGB und Datenschutz wurden von Ihnen akzeptiert und gelesen.

Sparkasse Nienburg

Anbieter dieser Immobilie

Sparkasse Nienburg

Ansprechpartner/in
Herr Jürgen Brandhorst

Goetheplatz 4
31582 Nienburg (Weser)

Kontaktdaten anzeigen

Telefon: 05021 969-5613
Telefax: 05021 969-996600

E-Mail: Juergen.Brandhorst@Sparkasse-Nienburg.de
Internet: www.sparkasse-nienburg.de

Weiterführende Informationen

Ausstattung

Zusätzliche Ausstattung: Umfangreich renoviert / saniert

Energieausweis gemäß den §§ 16 ff. Energieeinsparverordnung (EnEV)

Gesetzliche Grundlage:ab Mai 2014
Art des Energieausweises:bedarfsorientiert
Endenergiebedarf201,60 kWh/(m²*a)
Warmwasser ist enthalten:nein
Heizungsart:Zentralheizung
Energieträger:Öl
Energieeffizienzklasse:G
Gebäudeart:Wohngebäude
Baujahr/Sanierung:1928
Letzte Modernisierung:2013
gültig bis:04.04.2029

Was ist ein Energieausweis?

Ein Energieausweis bewertet ein Gebäude energetisch. Ausstellung, Verwendung, Grundsätze und Grundlagen der Energieausweise werden in der Energieeinsparverordnung (EnEV) geregelt. Je nach Gebäude wird der Endenergiebedarf bzw. Endenergieverbrauch als Grundlage für den Energieausweis verwendet. Der angegebene Kennwert gibt den gemessenen Energieverbrauch in Kilowattstunden pro Jahr und m² Fläche (kWh/(a m²)) eines Gebäudes wieder. Dieser Wert soll einen Vergleich der Immobilie ermöglichen. In Energieausweisen ab 2014 wird die Energieeffizienzklasse angeben, die den Vergleich weiter vereinfachen soll. Die zu erwartenden Verbrauchskosten können durch den Energieausweis leider nicht ermittelt werden.

  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
  • 125
  • 150
  • 175
  • 200
  • 225
  • > 250

Energieeffiziensklasse
G
Endenergiebedarf
201,6 kWh/(m²*a) 

Lage in Diepenau

Der Ort Essern liegt in der südwestlichen Ecke des Landkreises Nienburg/Weser, die Grenze zum Bundesland Nordrhein-Westfalen ist ca. 3 km entfernt. An Essern grenzt das Große Moor bzw. das Uchter Moor, das seit 2007 unter Naturschutz steht.
Sehr beliebt als Anlaufpunkt bei Jung und Alt ist der Heidepark in Essern. Neben Sportplätzen und einem Schießstand laden eine Grillhütte mit Tischen und Bänken zur Rast unter alten Bäumen ein. Im Hallenbad kann man in der kalten Jahreszeit etwas für seine Kondition und das Wohlbefinden tun.“
Der angrenzende Ortsteil Lavelsloh ist mit ca. 3.000 Einwohnern der größte Ort der Gemeinde Diepenau. Die gute Infrastruktur mit Ärzten, Schulen, Kindergarten und allen Einkaufsmöglichkeiten und dem dennoch dörflichen Charakter, den günstigen Grundstückspreisen und die neuen Wohngebiete machen Lavelsloh vor allem für junge Familien zu einem attraktiven Wohnort.
Lavelsloh liegt ca. 14 km südwestlich von Uchte und ist durch die Nähe des Bundeslandes Nordrhein-Westfalens ein Besuchermagnet für die zahlreichen Veranstaltungen im Ort. Durch viele Aktionen präsentieren sich die Geschäftswelt, Gastronomie, Handwerksbetriebe und die Vereine, wie z.B. Auto- und Forsythiensonntag, Frühlingsfest, Schützenfest sowie Herbst- und Weihnachtsmarkt.
Durch ein neues Gewerbegebiet mit günstigen Flächen und guter Verkehrsanbindung ist Lavelsloh auch für Betriebe sehr interessant.
Trotz vieler zukunftsorientierter Veränderungen konnten viele historische Bauwerke erhalten werden. Hierzu gehören die Danielskirche, der historische Hochzeitsbahnhof mit Sammlung von nostalgischem Eisenbahnzubehör, "Posthalters Spieker" oder die alte Mühle.
Ein Spaziergang am idyllisch gelegenen Landschaftssee ("Maringen Diek") in unmittelbarer Nähe der alten Kirche verschafft Ruhe und Zeit zur Besinnung.

Umgebungskarte Diepenau

Die genaue Adresse dieser Immobilie
erfahren Sie beim Anbieter.Besichtigungstermin vereinbaren

Sparkasse Nienburg

Anbieter dieser Immobilie

Sparkasse Nienburg

Ansprechpartner/in
Herr Jürgen Brandhorst

Goetheplatz 4
31582 Nienburg (Weser)

Kontaktdaten anzeigen

Telefon: 05021 969-5613
Telefax: 05021 969-996600

E-Mail: Juergen.Brandhorst@Sparkasse-Nienburg.de
Internet: www.sparkasse-nienburg.de

Impressum des Anbieters dieser Immobilie

Sparkasse Nienburg

Anstalt des Öffentlichen Rechts
Goetheplatz 4
31582 Nienburg

Bankleitzahl: 256 501 06
BIC: NOLADE21NIB

Handelsregister-Nr.: HR A 21724
beim Amtsgericht Walsrode

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
nach §27 a UStG: DE 116159984

Vorsitzende(r) des Vorstandes

Wolfgang Wilke

Mitglied des Vorstandes

Winfried Schmierer

Zuständige Aufsichtsbehörde

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Graurheindorfer Straße 108
D - 53117 Bonn
und
Marie-Curie-Straße 24-28
D - 60439 Frankfurt am Main

Zuständige Aufsichtsbehörde für Versicherungsvermittlung:
IHK Hannover
Schiffgraben 49
30175 Hannover

Versicherungsvermittler-registernummer

D-2S0X-0CHXV-21

Zum Web-Impressum der Sparkasse Nienburg.

Weitere Informationen über die Sparkassen-Finanzgruppe finden Sie unter www.sparkasse.de.

Kontakt aufnehmen
Sparkasse Nienburg
Themen